Startseite
  Archiv
  My Family
  Lustige Dinge
  My Soccer-Team
  My School
  Gästebuch
  Kontakt

   Meine Homepage
   Meine Schule!
   Bilder von mir und den Staaten

http://myblog.de/beus-in-amerika

Gratis bloggen bei
myblog.de





yeah

hi meine lieben leute!!!

Ich melde mich hier gerade live von meiner schule!!! Ich war wieder mal fleissig und hab daher zeit euch zu schreiben. Erstmal an alle die meine mail nicht bekommen haben , trotzdem aber regelmaessig mein blog lesen und das abo haben wollen einfach eine e-mail mit dem betreff abo und der antwort ja an:

Beusi89@hotmail.com

nun erstmal eine beschreibung der dinge die ich in den letzten tagen gemacht habe. Ich sag mal so viel gibt es nicht!!! Am samstag war ich nach meinem spiel in green bay einkaufen!!! Da ich im Homecomingcourt bin brauche ich ansteandige klamotten also krawatte und ne vernuenftige Hose und shirt!!! Aber erstmal das wichtigste von Samstag: Ich hab ein Tor geschossen!!! Ja richtig ich der Torwart hab getroffen, wie? Elfmeter!!! Naja und sonst war dieses Wochenende nichts gebacken!!! AMm Dienstag dann habe ich eine der lustigsten Dinge der Welt gemacht!! Wir sind durch die gegend gefahren und haben haeuser mit klopapier verziert. Eine der lustigsten Dinge die man sich vorstellen kann. Warum? weil man nicht gesehen werden darf und wenn man gesehen wird dann heisst es laufen weil meistens sind die eigentuemer der haeuser nicht gerade sehr erfreut dadrueber sind!!! Heikel wurde es als einer mit ner paintballgun geschossen hat!!!

Danach haben wir noch das haus von meinem US history lehrer geschmueckt Am Mittwoch haben dann ungefaehr 80-100 Schueler unsere Schule dekoriert. Man sah das geil aus!!!

Ich bin uebrigens mittlerweile wieder zu hause und es ist samstag ich konnte den eintrag nicht vervollstaendigen also in der Schule!!! Gestern nachmittag hatten wir noch ne kleine Parade durch Sturgeon Bay man kann sich das ungefaehr so wie den pescher dienstagszug vorstellen. Der Unterschied fuer mich war, dass ich in ner hammergeilen Corvette sass und alle mir gewunken haben.So ging es auch allen anderen mitgliedern des Homecomingcourts. Jeder sass in nem Cabrio und wurde gefeiert. Das ist recht lustig. Danach war dann ein footballspiel und unsere mannshaft hat wie immer verloren, diesmal haben sie aber wenigstens ein bischen gekaempft ! Nach dem Footballspiel hiess es dann fuer alle courtmitglieder ab in die Turnhalle und fuer den Homecomingdance dekorieren!!! Ich war bis hlab zwei dort (nachts). Ja und heute abend ist es dann soweit  der homecomingdance steht an, oder besser gesagt ne dicke party!!!

Und das war es auch schon wieder von beus-in-amerika!!!

 

Simon 

29.9.06 18:23
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung